Katholisches Bildungszentrum nr30
Katholisches Bildungszentrum   nr30

Eutonie Seminare

2020

Der Umgang mit dem Schmerz von Fuß bis Kopf

Wie kann die Eutonie bei chronischen Schmerzen eine Unterstützung sein?

Die Eutonie bietet Übungen an, die die Wahrnehmung von den Füßen bis zum Kopf erhöht und eine Tonisierung der Bein-, Rücken-, Schulter- und Kopfspannung herbeiführt.

Sanfte kleine Bewegungen verbessern die Durchblutung der Muskulatur und regen unseren Stoffwechsel an. Die dadurch entstandene Elastizität des Gewebes bietet uns einen bekömmlicheren Umgang mit unseren Schmerzsymptomen.

Ein Übungsblatt für zu Hause ermöglich Ihnen die angebotenen Übungen zu vertiefen.

 

Mitzubringen:

  • Eine Decke
  • dicke Socken
  • kleines flaches Kissen
  • bequeme Kleidung

Matten sind vorhanden.

Referentin:

 

 

Birgit Léona Krengel, Entspannungspädagogin B.V.E.P. für Erwachsene und Kinder; Eutoniepädagogin Eutonieinstitut Barbara Franco Palacio; Fachkraft für betriebliches Gesundheitsmanagement IHK 

Zeit:

Samstag, 21. November 2020 von 14.00 - 18.00 Uhr

Ort:

Kosten:

45,- €, inkl. Mitnahmeübungen, Kaffee und selbstgebackenen Kuchen

Kontakt

Sie erreichen uns persönlich Montag bis Donnerstag zwischen 9.00 und 13.00 Uhr:

 

Tel.: 06151 20963

oder

E-Mail: nr30@bistum-mainz.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholisches Bildungszentrum nr30; Fotos: istock; Daniela Hillbricht, Fotografie; Astrid Kohls; Kath. Bibelwerk e.V.,Stuttgart
Erstellt mit 1&1 IONOS MyWebsite.