Katholisches Bildungszentrum nr30
Katholisches Bildungszentrum   nr30

Historische und Kunsthistorisches Vorträge

Die Akropolis von Athen 

 

Mythos und Kunst

Der Burgberg von Athen, die Akropolis, war ursprünglich Sitz der Herrscher, später das Heiligtum der attischen Stadtgöttin. Die Gestaltung der Tempel selbst ist geprägt von der griechischen Mythologie. Die Meisterwerke der Architektur und Skulptur erzählen ebenso viel vom Selbstbild der Griechen. Welche Baugeschichte der Akropolis lässt sich heute noch erschließen? Warum erschien sie vielen über Jahrhunderte als Idealbild von Kunst und Geisteskultur? Welche Ursache hatte der Verfall der antiken Bauwerke, und was sorgte für die Wiederentdeckung der griechischen Klassik im 18. und 19. Jahrhundert?

Referent:

Dr. Andreas Thiel

Zeit:

Donnerstag, 17.02.2019 um 19.30 Uhr
Ort:

Teilnahmebeitrag:

5,- €

Die antike Malerei  

 

Griechisch-römische Bildwelten

Das Bild der antiken Welt und ihrer Kunst wird vor allem durch Architektur und Skulptur bestimmt, während über die Malerei nur wenig bekannt ist. Durch jüngere Entdeckungen jedoch kann man heute die Bildkunst besser beurteilen: sei es durch die Fresken der Minoer und Mykener in Kreta, Santorin und auf der Peloponnes, oder sei es durch die makedonischen Königsgräber, die die Malerei des klassischen und hellenistischen Griechenland dokumentieren; diese unterscheidet sich wiederum deutlich von der etruskischen Malkunst Mittelitaliens. Doch erst in der Römerzeit werden durch die Funde in den Vesuvstädten und in Rom die Beispiele zahlreicher und das Bild der antiken Malerei konturierter.

Referent:

Dr. Andreas Thiel

Zeit:

Donnerstag, 17.02.2019 um 19.30 Uhr
Ort:

Teilnahmebeitrag:

5,- €

Kontakt

Sie erreichen uns persönlich Montag bis Donnerstag zwischen 9.00 und 13.00 Uhr:

 

Tel.: 06151 20963

oder

E-Mail: nr30@bistum-mainz.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholisches Bildungszentrum nr30; Fotos: istock; Daniela Hillbricht, Fotografie; Astrid Kohls; Kath. Bibelwerk e.V.,Stuttgart
Erstellt mit 1&1 MyWebsite.