Katholisches Bildungszentrum nr30
Katholisches Bildungszentrum   nr30

Edith Stein Schule

KESS erziehen – kooperativ, ermutigend, sozial, situationsorientiert – ist ein Konzept, das von der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung (AKF) zusammen mit dem Familienreferat im Erzbischöflichen. Seelsorgeamt Freiburg auf der Grundlage der Individualpsychologie entwickelt wurde. Die Elternkurse werden über kirchliche Träger angeboten, so jetzt auch wieder der Kurs „Abenteuer Pubertät“, der Eltern Unterstützung für diese Zeit des Umbruchs anbietet. Der Kurs findet in der Edith-Stein-Schule in Darmstadt statt und zwar an fünf Abenden jeweils mittwochs von 19.30 bis 22 Uhr. Der Beginn des Kurses, der auch für Eltern außerhalb der Schulgemeinde offen ist, ist am 29.8.2018. Ein Informationsabend zum „Schnuppern“ findet  am 25.4.2018 um 19.30 Uhr in der ESS statt (dieser ist aber nicht Voraussetzung für die Teilnahme). Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen erhalten Sie unter sabine.krueger@ess-darmstadt.de

Kontakt

Sie erreichen uns persönlich Montag bis Donnerstag zwischen 9.00 und 13.00 Uhr:

 

Tel.: 06151 20963

oder

E-Mail: nr30@bistum-mainz.de

 

Nutzen Sie auch gerne unser Kontaktformular.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Katholisches Bildungszentrum nr30; Fotos: istock; Daniela Hillbricht, Fotografie; Astrid Kohls; Kath. Bibelwerk e.V.,Stuttgart
Erstellt mit 1&1 MyWebsite.